Die Gesellschaft

Seit letztem Mittwoch ist Hamburg um eine Bar reicher: Die Gesellschaft. Nun ist Hamburg zugegebenermaßen nicht gerade arm an Cafés, Bars, Kneipen und wie man gastronomische Betriebe sonstwie katalogisieren mag – dennoch darf man die Gesellschaft ohne Zweifel als Bereicherung bezeichnen. Denn wenn man mal ehrlich ist: Wieviele der unzähligen Gaststätten zwischen Blankenese und Billstedt besucht man denn regelmäßig, und vor allem gern? Wir zumindest zählen seit Jahren auf höchstens eine Handvoll Lieblingslokale, und ein Blick auf die meist unatmosphärischen und kurzlebigen Neueröffnungen bestätigt uns darin, dort weiterhin in unserer Lieblingsecke dasselbe Getränk zu bestellen, wie immer.

Warum dieses Mal alles anders sein soll? Ganz einfach. Die beiden Köpfe hinter der Gesellschaft, Hannes und Diana, haben in den vergangenen Jahren ihre Kompetenzen nicht nur hinter der Bar unseres Stamm-Kellerlochs, der Mutter, ausgebaut und unter Beweis gestellt. Hannes, einst eine Hälfte des Kiss Kiss Clubs (jetzt Kiss Kiss Club 2000) und Konzertveranstalter, hat auch musikalisch stets Geschmack bewiesen. Dass die Stammkundschaft den beiden mit Kusshand folgt, versteht sich da fast von selbst.

Direkt zwischen Marktstraße und Messehallen haben die beiden jetzt ihren eigenen kleinen Laden eröffnet, ausgestattet mit elegantem Holztresen und den schönsten Tapeten, die wir je gesehen haben. Täglich kann man an diesem schönen Ort nun ab 12 Uhr Kaffee und Bier zu sich nehmen, einen wechselnden Mittagstisch gibt es bis 15 Uhr, Kuchen, Pizza und Flammkuchen sogar durchgehend. Obendrauf gibt’s gute Musik vom Plattenspieler – oder auch mal live, wie am Sonntagnachmittag, als die Heiterkeit auf ein paar Songs vorbei schaute. Im Mai eröffnet im Hinterzimmer außerdem eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen.

Info
Die Gesellschaft
Karolinenstraße 16, 20357 Hamburg
Geöffnet täglich 12-24 Uhr, am Wochenende länger
Küche durchgehend, wechselnder Mittagstisch bis 15 Uhr

Link
Die Gesellschaft bei FB

{lang: 'de'}

2 comments so far

Kommentieren
  1. ich persönlich finde SUPER Geil

  2. tolles foto! (und natürlich auch toller laden)