Quarkbällchen - Köstliche Kleinigkeit zum Naschen
Rezept drucken
3.6 von 5 Bewertungen

Quarkbällchen

Wenn es wirklich mal schnell gehen soll, dann sind Quarkbällchen absolut perfekt. Der Teig ist in wenigen Minuten hergestellt und das spricht für leckeren Bällchen. Und egal ob Kindergeburtstag oder Jubiläumsfeier - süße Quarkbällchen schmeckt jedem!
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Dessert
Keyword: Quarkbällchen
Portionen: 12 Bälle
Autor: Diana Haddadin

Zutaten

  • 250 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Speisequark
  • 60 Gramm Margarine
  • 55 Gramm Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Zitronenaroma
  • 1 Stück Öl zum Frittieren
  • 1 Ausreichend Zucker für die Quarkbällchen

Anleitungen

  • Beim Quarkbällchen-Rezept muss nicht viel beachtet werden. Hierfür einfach alle Zutaten miteinander vermengen und schon hat man den perfekten Teig. Nach Belieben kann man die Bällchen in Puderzucker oder in eine Zimt-und-Zucker-Mischung wälzen.