Go Back
+ servings
Milchschnitte
Rezept drucken
4.23 von 9 Bewertungen

Milchschnitte

Wer kennt die bekannte Kinder-Milchschnitte nicht? Egal ob jung oder alt - man isst sie gern und findet sie super lecker. Wie wäre es aber, wenn man die Milchschnitte auch selbst herstellt? Eine gute Idee wie wir finden. Und das schöne daran ist, sie ist schnell gemacht und für die ganze Familie ein wahres Fest. 
Arbeitszeit2 Stdn. 30 Min.
Gericht: Dessert
Keyword: Milchschnitte
Portionen: 4 Personen
Autor: Diana Haddadin

Zutaten

  • 4 Stück Eier
  • 90 Gramm flüssiger Honig oder Agavendicksaft
  • 20 Gramm Backkakao (ungesüßt)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 160 Gramm Mehl
  • 50 Milliliter Wasser (warm)

Zutaten für die Milchcreme:

  • 2 Blatt Gelatine (Alternativ auch Agar Agar)
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 300 Gramm Quark
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 100 Gramm Honig (flüssig)

Anleitungen

  • Wie bei fast allen Rezepten kann man auch die Milchschnitte etwas verfeinern. Im Sommer passt es wunderbar, wenn man noch ein paar leckere Beeren untermischt. Hier eignen sich Brombeeren, Blaubeeren aber auch Erd- und Himbeeren sehr gut. Und hat man Lust auf etwas Frische, so kann man auch etwas Zitronen- oder Orangenabrieb hinzufügen.