Go Back
+ servings
Schneller Schoko-Buttermilchkuchen
Rezept drucken
3.94 from 148 votes

Schoko-Buttermilchkuchen Rezept

Dieser schnelle Schoko-Buttermilchkuchen trägt nicht umsonst seinen Namen. Er ist super schnell hergestellt und man braucht dafür nicht einmal eine Küchenwaage. Durch die Buttermilch wird der Kuchen besonders saftig und fluffig. Auch ist er ziemlich schokoladig und das möchte man, bei einem Schokoladenkuchen, erreichen. 
Arbeitszeit1 Std. 50 Min.
Gericht: Dessert
Keyword: Kuchen
Portionen: 1 Blech
Autor: Diana Haddadin

Zutaten

  • 250 Gramm Margarine
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 5 Esslöffel Backkakao (ungesüßt)
  • 3 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Natron
  • 200 Gramm Zartbitter-Kuvertüre

Anleitungen

  • Natürlich kann man auch diesen Schoko-Buttermilchkuchen etwas verfeinern. Ein Teelöffel Zimt oder Vanilleextrakt passt hier hervorragend dazu. Und nach Belieben kann man auch Schokodrops unter den Teig mischen. Wer den saftigen Kuchen für einen Kindergeburtstag herstellen möchte, der kann ihn mit Zuckerstreusel dekorieren. Hierfür ebenfalls etwas Kuvertüre zum Schmelzen bringen, den Kuchen damit einstreichen und bunte Zuckerstreusel darüber geben.