Go Back
+ servings
Kirschtaschen - Süße Blätterteigtaschen für jede Gelegenheit
Rezept drucken
4.48 von 17 Bewertungen

Kirschtaschen Rezept

Hat man Appetit auf etwas Süßes, dann sollte man die leckeren Kirschtaschen ausprobieren. Vor allem sind sie sehr schnell gemacht und man braucht nur wenige Zutaten dafür. Aber auch für den Nachmittagskaffee mit Freunden oder Familie, sind die kleinen Leckereien immer eine gute Idee.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Dessert
Keyword: Kirschtaschen
Portionen: 16 Stück
Autor: Diana Haddadin

Zutaten

  • 2 Rollen gekühlter Blätterteig (nicht tiefgekühlt!)
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 2,5 Esslöffel Speisestärke
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Stück Eigelb

Anleitungen

  • Natürlich kann man auch andere Früchte hierfür verwenden. Wer kein großer Fan von Kirschen ist, kann Heidelbeeren, Brombeeren oder auch Erdbeeren verwenden. Egal welche Füllung man letztendlich wählt, die Zubereitung bleibt die gleiche.