Wer kennt sie nicht, die bunten Lebkuchenherzen, wie sie auf der Kirmes oder auf dem Volksfest angeboten werden. Diese Herzen bestehen aus leckerem Lebkuchen und viele sind mit einer Zuckerschrift versehen. „Liebling“ oder „Schatz“ ist auf diesen Herzen zu lesen und sie werden gerne verschenkt, nicht nur in Bierlaune. Die Botschaften auf den Lebkuchenherzen sind neutral gehalten, sie sprechen niemanden persönlich an und lassen sich deshalb auch gut im Freundeskreis verschenken. Wer es etwas persönlicher mag, kann ein Herz aus Lebkuchen selbst gestalten.

Eine schöne Erinnerung

Viele Paare lernen sich auf einer Veranstaltung oder auf einem Fest kennen. Vielleicht hat es bei der ersten Begegnung schon gefunkt und es wurde ein Lebkuchenherz verschenkt. Festigt sich die Beziehung und der Jahrestag naht, dann ist ein individuell beschriftetes Lebkuchenherz genau das richtige Geschenk. Die „Lebkuchenkiste“ bietet die Möglichkeit, ein Lebkuchenherz mit eigenem Text und Foto ganz nach Wunsch zu gestalten. Auf diese Weise bekommt das Herz aus Lebkuchen eine besondere Bedeutung und da sich Lebkuchen sehr lange hält, bleibt auch der besondere Tag lange in schöner Erinnerung. Ein individuelles Herz aus Lebkuchen und Zuckerguss ist zudem ein wunderbares Geschenk zur Geburt eines Babys. Auf dem Herz sind neben dem ersten Foto des neuen Erdenbürgers auch das Datum, die genaue Uhrzeit der Geburt und das Geburtsgewicht vermerkt.

Ein Geschenk für viele Gelegenheiten

Nicht nur Weihnachten oder ein Geburtstag sind Anlässe, um etwas zu verschenken. Wer anderen eine Freude machen möchte, findet dazu viele Gelegenheiten. Ein kleines Dankeschön für die Nachbarin, die in den Ferien die Blumen gegossen hat, ein großes Dankeschön für die Eltern oder Großeltern, ein Dank des Firmenchefs an seine Mitarbeiter – dies ist nur eine kleine Auswahl an Anlässen, zu denen ein individuelles Lebkuchenherz eine tolle Geschenkidee ist. Das Hochzeitspaar kann die Herzen an die Gäste verschenken und sich für die tolle Feier bedanken und die kleinen Gäste eines Kindergeburtstags bekommen ein persönliches Lebkuchenherzchen zur Erinnerung. Es gibt so viele Gründe, ein Herz aus Lebkuchen mit einer in individuellen Botschaft zu verschenken und nicht nur Naschkatzen werden sich darüber freuen.

Perfekt für die Werbung

Auf Messen oder anderen Verkaufsveranstaltungen kommt es immer darauf an, die richtige Werbung zu machen. Viele Unternehmen setzen hier auf kleine Geschenke, da die bei den Kunden besonders lange im Gedächtnis bleiben. Hier bieten sich die Herzen aus Lebkuchen ebenfalls an, denn sie lassen sich nach Wunsch problemlos mit dem Namen und den relevanten Kontaktdaten beschriften. Ein solches Lebkuchenherz ist eine originelle Idee, nicht so unpersönlich wie ein Kugelschreiber und nicht so empfindlich wie ein Luftballon. So ein Herz fällt ins Auge und findet mit Sicherheit einen Platz im Haus desjenigen, der es auf der Messe geschenkt bekommen hat.

Fazit

Ob Geburtstag oder Hochzeit, Geburt oder Event, Messe oder Firmenfeier – ein Lebkuchen mit einer persönlichen Botschaft aus Zuckerguss kommt stets gut an. Ein solches Lebkuchenherz lässt sich auch außerhalb der Weihnachtszeit gut verschenken und wer möchte, bekommt zur individuellen Inschrift sogar noch ein Foto. Ein solches leckeres Herz aus duftendem Lebkuchen lässt sich bei der „Lebkuchenkiste“ einfach und schnell nach den persönlichen Vorstellungen und Wünschen konfigurieren.

M.Irfan