Immer mehr junge Menschen machen sich selbstständig und gründen ein eigenes Unternehmen. Dabei vergessen viele aber, dass es nicht um die Gründung geht, sondern auch um die Sichtbarkeit. Ein Großteil der Jungunternehmer stellt sich das recht einfach vor. Man hat ja schließlich einen Bekannten- und Freundeskreis, die meist die ersten Kunden sind. Doch woher kommen dann neue Kunden, die die Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder die Produkte kaufen? Ganz einfach – über Werbung!

Deshalb ist Werbung so wichtig

Werbung ist der Schlüssel zur Sichtbarkeit. Dabei ist es gleich, ob es sich um Werbung in der Region oder Werbung im Internet handelt. Zudem können auch Werbekugelschreiber ein wichtiger Schritt sein, um bekannt zu werden. Mit der richtigen Gestaltung kann solche Streuware hervorragend dafür geeignet sein, um auf das Unternehmen aufmerksam zu machen. Ein Vorteil dabei ist, dass kein großes Budget dafür nötig ist, um solche Goodies herstellen zu lassen.

Die Werbegeschenke gibt es nämlich in allen Preisklassen und so ist für jedes Budget das passende zu finden, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Wer über etwas mehr Budget verfügt, kann so beispielsweise Tassen bedrucken lassen und diese jedem neuen Kunde mit ins Paket legen.

Die Psychologie hinter den Werbegeschenken

Dass uns Werbung und Werbegeschenke beeinflussen, liegt auf der Hand. Allerdings werden wir täglich von so viel Werbung umgeben, dass wir diese zum großen Teil gar nicht wahrnehmen. Hier kommt das Unterbewusstseins ins Spiel. Denn dieses entscheidet, ob wir ein Produkt kaufen oder nicht. Es leitete dann nur noch die Kaufentscheidung an das Bewusstsein weiter. Und genau deshalb ist es von großer Bedeutung, dass die Werbung ansprechend ist.

Lesen Sie auch:  Was ist beim Kauf von Töpfen zu beachten?

Denn unser Gehirn braucht Abwechselung. Sehen wir immer langweilige Werbung, wird auch unser Gehirn nicht beansprucht. Werbung, die jedoch ins Auge sticht, regt das Unterbewusstsein an und schon lassen wir uns davon leiten.

Werbung im Netz ist ebenso wichtig wie Werbegeschenke

Doch nicht nur Werbegeschenke sind ein wichtiger Aspekt, um auf sich aufmerksam zu machen. Gerade das World Wide Web ist ein nicht zu unterschätzender Helfer, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Dabei kommt es aber nicht nur darauf an, dass man deutschlandweit gefunden wird, sondern auch regional. Und genau deshalb sollte sich jeder Unternehmen mit Local SEO beschäftigen.

Zum einen muss natürlich die Website optimiert werden, um bei den Suchergebnissen ganz oben zu erscheinen. Zum anderen können Influencer dabei helfen, das Produkt hervorzuheben und bekannt zu machen. Gleichzeitig sollte auf themenrelevanten Seiten Werbung geschaltet werden, dass Kunden darauf aufmerksam werden und die eigene Website besuchen. Des Weiteren ist es von großer Bedeutung, die sozialen Netzwerke zu nutzen, um hier ebenfalls potenzielle Kunden auf das Unternehmen aufmerksam zu machen.

Zudem kommt dann noch die lokale Suche hinzu, die ebenfalls nicht zu unterschätzen ist. Denn in einer Studie wurde festgestellt, dass knapp 80 Prozent der Personen nach lokalen Unternehmen suchen. Dabei ist es vollkommen gleich, ob es sich um ein Restaurant, ein Bekleidungsgeschäft oder einen Dienstleister handelt. Die Menschen möchten die regionalen Anbieter unterstützen und suchen somit vor allem nach Unternehmen in der Nähe. Aus diesem Grund sollte die lokale Suchmaschine nicht aus den Augen verloren werden. Dies ist jedoch häufig der Fall, weshalb zahlreiche Start-ups Umsätze verlieren, genauer gesagt gar nicht generieren. Sie sind in der lokalen Suche der Suchmaschine nicht auffindbar.

Lesen Sie auch:  Praktische Tipps zur Auswahl des perfekten Gartenmöbel-Sets

Natürlich ist das Thema Marketing sehr komplex und nicht jeder versteht die Zusammenhänge. Dann ist es sinnvoll, eine Marketing-Agentur zu beauftragen, die sich um alles Wichtige kümmern. Der Unternehmer selbst kann sich dann dem Tagesgeschäft widmen. Mit dem Outsourcing des Marketings verschaffen sich hauptsächlich die Unternehmer einen großen Vorteil, wenn sie von diesem komplexen Thema keine Ahnung haben. Und schließlich kann man ja auch nicht alles können.

Farrah