Wenn ein Kind zur Welt kommt, ist das immer ein Grund zu feiern und sich mit den Eltern über den Nachwuchs zu freuen. Wer den Eltern eine Freude machen möchte, schenkt der frischgebackenen Familie eine Kleinigkeit. Das kann etwas Nützliches oder etwas Originelles sein, etwas Persönliches oder einfach nur etwas, was die Eltern mit Sicherheit gut gebrauchen können. Geschenke zur Geburt müssen kein Vermögen kosten, die kostspieligen Geschenke übernehmen gerne die Großeltern oder die Paten.

Top 10 Bestseller

Keine Produkte gefunden.

Geschenke zur Geburt – praktisch im Set

Wer verzweifelt überlegt, welche Geschenke zur Geburt überhaupt infrage kommen, kann es sich einfach machen und ein Geschenk in Form eines Sets kaufen. Diese Sets gibt es passend für Jungen und Mädchen, sie enthalten nützliche Dinge wie Windeln und Schnuller, oder kleine Spielsachen und Kuscheltiere. Ein Wickeltuch kann Teil des Sets sein, Lätzchen mit lustigen Sprüchen gehören dazu, eine Babylotion, Seife und vielleicht noch eine weiche Bürste für die ersten Haare. Die ersten warmen Socken sind in vielen Sets zu finden und nicht zu vergessen: natürlich ist auch ein Fläschchen dabei. Viele Sets enthalten zudem kleine Leckereien für die Eltern, damit sie den Stress der schlaflosen Nächte besser abbauen können. Solche Geschenke zur Geburt machen alle glücklich.

Personalisierte Geschenke für das Baby

Den neuen Erdenbürger mit einem persönlichen Geschenk zu überraschen, kommt immer gut an. Ein solch personalisiertes Geschenk ist von bleibender Erinnerung, da die Eltern diese Geschenke gerne aufheben. Eine weiche Decke, in die der Name und das Geburtsdatum eingestickt sind, ist ein wunderschönes individuelles Geschenk. Beliebt sind außerdem Babyflaschen mit dem Vornamen, dem Tag der Geburt sowie der Größe und dem Gewicht des Babys. Individuell sind süße Schnullerketten, bei denen der Name des Babys aus bunten Perlen oder kleinen Holzwürfeln zusammengesetzt ist. Baby Erinnerungsalben geben den Eltern die Möglichkeit, vom ersten Tag bis zum 18. Geburtstag alles aufzuschreiben, was wichtig war. Meilensteine wie die ersten eigenständigen Schritte werden in dieses persönliche Album geschrieben, ebenso wie kleine lustige Anekdoten aus dem Alltag.

Beliebtes Spielzeug fürs Baby

Spielzeug ist nach wie vor eine gute Idee für ein Geschenk zur Geburt des Babys. Wie wäre es mit einem sogenannten Spielbogen aus Holz? Dieser Spielbogen ist nicht nur dekorativ, er fördert zugleich die motorische Entwicklung des Kindes. Viele Bögen enthalten drei verschiedene Spielzeuge, mit denen sich das Baby mit Sicherheit gerne beschäftigen wird. Der Klassiker unter den Babygeschenken ist jedoch ein Mobile. Es wird über dem Bettchen, der Wiege oder über der Wickelkommode angebracht. Eine Spieluhr braucht jedes Baby und selbst das berühmte Schnuffeltuch ist ein echter Bestseller unter den Geschenken. Das Gleiche gilt für ein Nachtlicht, das erste Fühl-Buch und den Handschuh für die Mama mit lustigen Fingerpuppen.

Fazit

Ob Strampler mit lustigen Sprüchen, niedliche Kuscheltiere, die beim Einschlafen helfen, oder das schicke Set in Rosa oder Blau mit vielen praktischen Dingen – es gibt eine sehr große Auswahl an Geschenken zur Geburt eines Kindes, über die sich die Eltern und das Baby freuen. Wer kreativ ist, kann natürlich selbst etwas basteln, wie beispielsweise eine lustige „Windeltorte“, die heute auf keiner klassischen Babytorte mehr fehlen darf.

Auch interessant:

M.Irfan

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen