Jeder kennt und liebt die klassischen Pommes Frites oder Kartoffelpommes. Natürlich gebraten und am besten mit viel Ketchup oder Mayonnaise. Dies ist nicht wirklich gesund, auch wenn Kartoffeln als gesundes Gemüse gelten. Kohlrabi Pommes sind eine sehr gute Alternative. Diese sind sehr gut, wenn Sie auf Diät sind, eine Diät machen möchten oder einfach nur planen, gesünder zu essen.

Wenn Sie mit Kohlrabi Kalorien zählen möchten, müssen Sie nicht anfangen, da dieses Gemüse sehr kalorienarm ist und alle möglichen nützlichen Nährstoffe für den Organismus bietet. Deshalb eignet sich das folgende Kohlrabi-Rezept auch gut für eine kohlenhydratarme Ernährung. Der Kohl schützt auch vor Heißhunger. Deshalb ist es genau richtig, um Gewicht zu verlieren.

Um das Ganze ein wenig schmackhafter zu machen, eignen sich Kohlrabi-Pommes noch besser zu hausgemachten Gewürzmischungen und hausgemachtem Tomatenketchup.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.06.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kohlrabi Pommes
Drucken Pin
4.67 von 6 Bewertungen

Lecker Abnehmen mit Kohlrabi Pommes

Jeder kennt und liebt die klassischen Pommes oder Fritten aus Kartoffeln. Natürlich frittiert und am besten noch mit schön viel Ketchup oder Mayonnaise. Genau das ist nicht wirklich gesund, auch wenn Kartoffeln selbst als gesundes Gemüse gelten. Eine sehr gute Alternative bieten hier Kohlrabi Pommes. Diese eignen sich sehr gut wenn man eine Diät macht, machen will oder sich einfach nur vorhat, sich gesünder zu ernähren.
Gericht Gemüse Pommes
Land & Region Europe
Keyword Kohlrabi Pommes
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

  • 1 eine große Knolle Kohlrabi
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Pommesgewürz
  • 1 Teelöffel Currypulver

Anleitungen

  • Statt Sonnenblumenöl kann man auch Olivenöl oder anderes Öl nehmen, aber Sonnenblumenöl ist in diesem Fall das optimalste und auch das gesündeste Öl.
  • Wer nicht auf das fertige Pommesgewürz zurückgreifen will, kann diese Gewürzmischung mit Senfkörnern, Pfefferkörnern, Meersalz und Paprikapulver gut selbst mischen.
  • Ketchup ist wie am Anfang erwähnt keine gute Art, diese Kohlrabi Pommes zu verfeinern. Hier kann man als gesunden Ersatz Kürbisketchup benutzen. Tomantenketchup kann ohne Frage auch selbst gekocht werden.

Welche Zutaten werden benötigt?

Es werden nur wenige Zutaten verwendet. Das wichtigste ist natürlich der Kohlrabi, von dem eine große Knolle für die Kohlrabi-Pommes verwendet wird. Darüber hinaus gibt es einen Teelöffel Sonnenblumenöl und französische Gewürze sowie Currypulver. Letzteres kann definitiv je nach Geschmack variieren.

So werden Kohlrabi-Pommes zubereitet

Zunächst wird der Ofen auf 200 Grad vorgeheizt und ein Blatt Backpapier zur Verfügung gestellt. Kohlrabi zuzubereiten ist sehr einfach. Sie müssen es für dieses Kohlrabi-Rezept nicht kochen, schälen Sie es einfach und schneiden Sie es in dickere Streifen im französischen Stil. Dann die Gemüsepommes in eine Schüssel geben und mit dem Sonnenblumenöl und den Gewürzen mischen. Legen Sie nun die Pommes auf das vorbereitete Tablett und backen Sie sie etwa 25 Minuten lang. Die Backzeit kann von Ofen zu Ofen variieren.

Tipps für gesunde Kohlrabi-Pommes

  • Anstelle von Sonnenblumenöl können Sie auch Olivenöl oder anderes Öl verwenden. In diesem Fall ist Sonnenblumenöl jedoch das optimalste und auch gesündeste Öl.
  • Wenn Sie das fertige französische Gewürz nicht verwenden möchten, können Sie diese Gewürzmischung selbst mit Senfkörnern, Pfefferkörnern, Meersalz und Paprikapulver mischen.
  • Wie eingangs erwähnt, ist Ketchup kein guter Weg, um diese Kohlrabi-Pommes zu verfeinern. Hier können Sie Kürbisketchup als gesunden Ersatz verwenden. Tomanten Ketchup kann auch ohne Frage gekocht werden.