Smoothies sind weltweit beliebt und werden unglaublich gern getrunken. Das liegt wohl daran, dass sie schnell in der Zubereitung sind und man nur frische Zutaten verwendet. Zudem sehen sie cool aus und man weiß ganz genau, was sich in dem Smoothie befindet. Und egal ob vitaler Detox Smoothie, gesunder Green Smoothie, sonniger Früchte-Smoothie oder auch Frühstücks-Smoothie – egal für welchen Smoothie man sich letztendlich entscheidet, sie sind alle cool und lecker.

Vor allem Frühstücks-Smoothies sind eine herrliche Alternative zu einem herkömmlichen Frühstück. Sie stärken den Körper, geben viel Kraft und heben die Laune. Das Immunsystem wird ebenfalls positiv beeinflusst und das braucht man auch, um einen guten Start in den Tag zu erhalten.

Zutaten für den Frühstücks-Smoothie mit Datteln:

Frühstücks-Smoothie mit Datteln
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Frühstücks-Smoothie

Vor allem Frühstücks-Smoothies sind eine herrliche Alternative zu einem herkömmlichen Frühstück.
Gericht Frühstück
Keyword Frühstücks-Smoothie
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2 Gläser
Autor Diana Haddadin

Zutaten

  • 1 Stück Banane
  • 3 Stück Datteln
  • 5 Esslöffel Haferflocken
  • 5 Esslöffel Naturjoghurt
  • 300 Milliliter Milch (Alternativ auch Hafer- oder Mandelmilch)
  • 1 Mal Agavendicksaft (nach Belieben)

Anleitungen

  • Dieser Frühstücks-Smoothie ist was ganz Besonderes und hebt sich stark von der Masse ab. Der Grund hierfür sind die Datteln, die in diesem Smoothie enthalten sind. Datteln sind die Früchte des Orients und man möchte auf keinen Fall auf sie verzichten. Sie besitzen unglaublich viel Energie, wirken sättigend und sind super gesund. Zudem sind sie als Zucker-Alternativ mehr als perfekt. Hier profitiert der ganze Körper und das kann man definitiv spüren. In Kombination mit Banane, Haferflocken und Joghurt hat man eine tolle Basis geschaffen, damit der Tag stressfrei und produktiv wird. Denn das ist doch das, was man braucht, oder?
    Wer den Smoothie noch verfeinern möchte, kann auch noch ein paar Heidelbeeren, eine Birne oder etwas Zimt dazugeben. Auch einen Schuss Vanille-Extrakt ist gut geeignet und man verleiht dem Smoothie eine süßliche Note.

Zubereitung:

Als Erstes die Banane schälen und in Stücke brechen. Die Datteln entkernen und in Stücke schneiden.

Anschließend alle Zutaten in einen Smoothie Mixer geben und cremig pürieren. Den Smoothie in die Gläser füllen und sofort genießen.

Bildquelle: @ Shutterstock.com / Ekaterina Kondratova

Diana Haddadin

Egal ob orientalisch, asiatisch, klassische Rezepte oder Hausmannskost - ich liebe es zu kochen und neue Rezepte auszuprobieren. Vor allem als Mutter, eines 10jährigen Sohnes, sind mir frische Zutaten besonders wichtig. Und so habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Diana Haddadin

Letzte Artikel von Diana Haddadin (Alle anzeigen)