Die Temperaturen steigen, die Sonne zeigt sich von ihrer schönsten Seite und der Sommer ist nun endlich bei uns angekommen. Jetzt würde eine kleine Erfrischung besonders gut tun, oder nicht? Wie wäre es mit einer selbstgemachten und erfrischenden Limonade, die man aus gesunden Zutaten herstellen kann? Eine fantastische Idee, die schnell und unkompliziert gemacht ist. Man braucht wirklich nur ganz wenige Zutaten, etwas frische Minze, Eiswürfel und schon hat man etwas ganz besonderes, an sehr heißen Tagen und sonnigen Tagen, gezaubert.

Zutaten für die selbstgemachte Limonade mit Zitrusfrüchten

Sie wirkt erfrischend, belebend und tut dem Körper sehr gut. Nach Belieben kann man die Limonade auch mit Ingwer oder Orangen verfeinern. Und wem das Ganze zu säuerlich ist, kann auch noch etwas Agavendicksaft oder braunen Zucker untermischen. So wird sie nochmals bekömmlicher und leckerer.

Dadurch, dass die Limonade auch entgiftend entschlackend wirkt, kann man es auch als eine Art “Detox Wasser” bezeichnen. So wird der Körper gereinigt, das Immunsystem wird gestärkt und man bekommt gleichzeitig gute Laune. Für das Detox Wasser passen auch einige Scheiben Salatgurke dazu. Die Gurke hilft bei Kopfschmerzen und Antriebslosigkeit.

Selbstgemachte Limonade
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Selbstgemachte Limonade

Die Temperaturen steigen, die Sonne zeigt sich von ihrer schönsten Seite und der Sommer ist nun endlich bei uns angekommen. Jetzt würde eine kleine Erfrischung besonders gut tun, oder nicht? Wie wäre es mit einer selbstgemachten und erfrischenden Limonade, die man aus gesunden Zutaten herstellen kann?
Gericht Getränk
Keyword Selbstgemachte Limonade
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 1 Krug
Autor Diana Haddadin

Zutaten

  • 3 Stück Zitronen (groß)
  • 4 Stück Limetten
  • 2-3 Stiele Minze (frisch)
  • 1 Stück kaltes Wasser (still oder mit Sprudel)
  • 10 Stück Eiswürfel

Anleitungen

  • Die selbstgemachte Limonade ist das perfekte Getränk für die ganze Familie. Egal ob Kleinkinder oder Erwachsene - geliebt wird sie von jedem und das ist auch gut so.

Zubereitung:

Als Erstes die 2 Zitronen und die 3 Limetten auspressen und in eine Karaffe gießen. Die frische Minze waschen, die Blätter von den Stielen zupfen. und erstmal beiseite stellen. Die restliche Limette und Zitrone in Scheiben schneiden, Kerne entfernen und in die Karaffe geben. Danach mit Wasser füllen und gründlich umrühren. Zum Schluss Eiswürfel und Minzblätter dazugeben, erneut umrühren und servieren. Nach Belieben kann man auch etwas Agavendicksaft oder braunen Zucker dazugeben, damit man hier etwas Süße bekommt.

Bildquelle: @ Shutterstock.com / Elena Veselova

Diana Haddadin

Egal ob orientalisch, asiatisch, klassische Rezepte oder Hausmannskost - ich liebe es zu kochen und neue Rezepte auszuprobieren. Vor allem als Mutter, eines 10jährigen Sohnes, sind mir frische Zutaten besonders wichtig. Und so habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Diana Haddadin

Letzte Artikel von Diana Haddadin (Alle anzeigen)